Start
KU Eichstätt-Ingolstadt - WissenschaftlicheR MitarbeiterIn
Geschrieben von: Hans-Jörg von Mettenheim   

Am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Finanzierung und Bankbetriebslehre ist ab dem 01.05.2011 oder früher die Stelle

einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin oder eines wissenschaftlichen Mitarbeiters

zu besetzen. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen nach TVL 13 - 3/4 - bei einer Arbeitszeit von 29,87 Wochenstunden. Die Stelle ist auf maximal fünf Jahre befristet.

Die Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 15.03.2011 erbeten an: Univ.-Prof. Dr. Thomas Mählmann, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Lehrstuhl für ABWL, Finanzierung und Bankbetriebslehre, Auf der Schanz 49, D-85049 Ingolstadt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte auch der Lehrstuhlseite.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 05. Februar 2011 um 11:15 Uhr
 
Friedrich-Schiller-Universität Jena - Call for Papers "Global Financial Markets"
Geschrieben von: Hans-Jörg von Mettenheim   

The 3rd Annual Conference of the Graduate School „Global Financial Markets” at the Friedrich-Schiller-Universität Jena and the Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg will take place at Friedrich-Schiller-Universität Jena, June 15-17, 2011.

We invite researchers in an early stage of their career in the areas of economics and law to submit papers for presentation.

Presentations will be given on Wednesday, 15 June 2011. On June 16-17 the presenters are cordially invited to participate at the third annual conference of the Graduate School „Global Financial Markets“ on „Organising Financial Market Supervision“ with a special focus on the regulatory response to the recent financial crisis. For further information please visit the Graduate’s School webpage.

The deadline for submission is 30 April 2011. Full papers or extended abstracts should be submitted electronically to Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. along with your affiliation and email address.

 
Stuttgart Stock Exchange - 1st European Retail Investment Conference
Geschrieben von: Hans-Jörg von Mettenheim   

The Stuttgart Stock Exchange (Börse Stuttgart) will be hosting the 1st European Retail Investment Conference (ERIC) from February 24th to February 25th, 2011. Close to 100 academics from thirteen different countries submitted their best work. Fifteen papers were selected by the conference committee and will be presented and discussed during the conference. The topics covered include: retail investor products, financial advice, mutual funds, behavioral finance, investment decisions and market microstructure.

During the conference there will be a panel discussion with financial experts, politicians, academics and regulators. The keynote will be delivered by Prof. Terrance Odean, University of California at Berkeley, a renowned and respected academic in the field of behavioral finance. Please find a more detailed program here. We look forward to welcoming you in Stuttgart!

 
10. Kölner Finanzmarktkolloquium Asset Management
Geschrieben von: Hans-Jörg von Mettenheim   

Das vom CFR unter Leitung von Prof. Dr. Alexander Kempf organisierte 10. Kölner Finanzmarktkolloquium findet am 8. April 2011 ganztägig in den Räumlichkeiten von AmpegaGerling in Köln statt. Schwerpunktthema der Tagung ist „Asset Management“.

Papiere können ab sofort an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. eingereicht werden. Die Einreichungsfrist für Papiere endet am 15. Februar 2011. Anschließend werden die Papiere von einer Auswahlkommission doppelt-blind begutachtet. Die Autoren werden über die Annahme ihres Papiers bis zum 18. März 2011 benachrichtigt.

Für Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an Herrn Philipp Finter ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ). Weitere Informationen können Sie auch dem Call for Papers entnehmen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 24. Januar 2011 um 11:09 Uhr
 
Westfälische Wilhelms-Universität Münster - wissenschaftlicheR MitarbeiterIn
Geschrieben von: Hans-Jörg von Mettenheim   

Am Institut für Kreditwesen der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster sind zum 01.04.2011 oder zum 01.10.2011 bis zu zwei Stellen mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit

einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/eines wissenschaftlichen Mitarbeiters
Entgeltgruppe 13 TV-L

zu besetzen. Die Gewährung eines zusätzlichen Forschungsstipendiums im Umfang einer Viertelstelle ist vorgesehen. Die Tätigkeit ist auf einen Zeitraum von 4 Jahren ausgelegt. Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt zurzeit 39 Stunden und 50 Minuten wöchentlich.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 02.02.2011 an: Herrn Prof. Dr. A. Pfingsten, Institut für Kreditwesen, Universitätsstr. 14-16, 48143 Münster. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 28. Januar 2011 um 14:53 Uhr
 
<< Start < Zurück 61 62 63 64 65 66 Weiter > Ende >>

Seite 62 von 66

Wer ist online

Wir haben 285 Gäste online