Start Stellenanzeigen Leibniz Universität Hannover: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Leibniz Universität Hannover: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Prof. Dr. Frank Schuhmacher   

An der Professur für Finanzmärkte (Institutsdirektor Prof. Dr. Marcel Prokopczuk) des Instituts für Finanzmarkttheorie der Leibniz Universität Hannover ist eine Stelle als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
(EntgGr. 13 TV-L)

mit 75% der regulären Arbeitszeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt (oder nach Vereinbarung) zu besetzen. Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet. Eine Verlängerung ist möglich.

Die Mitarbeiter des Instituts beschäftigen sich mit empirischen und theoretischen Fragestellungen der Finanzmarktforschung. Schwerpunkte sind: Commodity Markets, Derivatives, Empirical Asset Pricing, Risk Management und Fixed-Income Markets. Es bestehen vielfältige Kontakte und Kooperationen mit internationalen Partnern.

Aufgaben

Das Aufgabenspektrum umfasst die Durchführung von Forschungsprojekten, die Betreuung und Durchführung von Lehrveranstaltungen, sowie eine Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung. Das Erstellen einer kumulativen Dissertationsschrift ist zentraler Bestandteil Ihrer Aufgaben. Die Teilnahme an internationalen Konferenzen wird unterstützt.

Einstellungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Einstellung ist ein sehr guter Abschluss (Diplom bzw. Master) in einem wirtschaftswissenschaftlichen oder verwandten Studiengang (z.B. Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsingenieurwesen, etc.). Gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Finanzwirtschaft, insbesondere Kapitalmärkte, sowie quantitativer Methoden und der englischen Sprache werden vorausgesetzt.

Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Fabian Hollstein (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) gerne zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen in elektronischer Form (pdf) per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .