Start Stellenanzeigen Universität Oldenburg: wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in)
Universität Oldenburg: wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Philina Röder   

An der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist im Department für Wirtschafts- und

Rechtswissenschaften, Fachgebiet Finance and Banking (Prof. Dr. Jörg Prokop), ab dem

01.10.2016 eine Stelle für eine(n)

 

wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in),

Entgeltgruppe 13 TV-L

 

mit zunächst der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit für eine Dauer von drei Jahren zu besetzen.

Eine anschließende Verlängerung der Stelle ist möglich.

 

Neben der Unterstützung unserer Forschungstätigkeit zählt zu Ihren Aufgaben auch die Mitarbeit

in der Lehre. Nähere Informationen zum Forschungs- und Lehrprofil des Fachgebiets

Finance and Banking finden Sie unter http://www.uni-oldenburg.de/fiwi_bbl/. Die Stelle dient

der Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses und bietet die Möglichkeit zur Promotion.

 

Einstellungsvoraussetzung ist ein überdurchschnittlich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches

Hochschulstudium auf Masterniveau. Studienschwerpunkte auf dem Gebiet der

Finanzwirtschaft, der Bankbetriebslehre und/oder der Ökonometrie bzw. der angewandten

Statistik sind erwünscht. Erfahrungen im Bereich der empirischen Kapitalmarktforschung

sowie Programmierkenntnisse in einer Statistik-Software (z.B. R oder Stata) sind von Vorteil.

Erwartet werden zudem Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie

die Bereitschaft und Fähigkeit, an englischsprachigen Lehrveranstaltungen und Publikationen

mitzuwirken.

 

Die Carl von Ossietzky Universität strebt an, den Frauenanteil im Wissenschaftsbereich zu

erhöhen. Deshalb werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Gem. § 21

Abs. 3 NHG sollen Bewerberinnen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt

werden.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insbesondere Lebenslauf und

Zeugniskopien) richten Sie bitte bis zum 31.08.2016 ausschließlich in elektronischer Form

(PDF-Datei) an Frau Anna Schlünzen, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .